Haupt-Navigation Navigation Inhalt
05.07.2016

3M für Investitionen in NRW ausgezeichnet

NRW.INVEST AWARD 2016

Der Multitechnologiekonzern 3M ist mit dem NRW.INVEST AWARD ausgezeichnet worden. Das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen (NRW) und die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST würdigten damit die herausragenden Investitionen des Unternehmens in der Region.

Rund 70 Millionen Euro investiert 3M bis Ende 2017 in den Bau hochmoderner Fertigungsanlagen für medizinische Produkte in seinem Werk in Kamen. Es ist die bislang größte Investition des Multitechnologiekonzerns in Deutschland. Weitere 36 Millionen Euro fließen in den Wuppertaler Standort des Unternehmens. Dort entsteht eine neue Produtkionsanlage für Dialyse-Membranen.

3M ist beispielhafter Investor
„3M baut seine Aktivitäten in NRW seit Jahrzehnten konsequent aus. Mit der Verleihung des NRW.INVEST AWARD möchten wir das Engagement eines der innovativsten Unternehmen in unserer Region würdigen“, sagte Wirtschaftsminister Garrelt Duin gestern anlässlich der Preisverleihung vor Gästen aus Wirtschaft und Politik im Düsseldorfer Ständehaus.

3M Geschäftsführung überzeugt vom Standort NRW
„Diese Auszeichnung macht uns sehr stolz“, betonte John Banovetz, Managing Director der 3M DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). „In NRW finden wir optimale Rahmenbedingungen für unsere Aktivitäten. Hierzu zählt eine gute Infrastruktur, die Nähe zu wichtigen europäischen Märkten sowie ein innovationsfreundliches Klima. Wir freuen uns, mit unseren Investitionen zur Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Region beizutragen.“

NRW wichtiger Forschungs- und Produktionsstandort
Vor mehr als 60 Jahren gründete 3M seine deutsche Niederlassung in Neuss. Heute befindet sich hier der Hauptsitz für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Neusser Labor von 3M arbeiten knapp 400 Forscher aus 16 Nationen. Das ebenfalls in NRW ansässige 3M Werk in Hilden ist mit rund 860 Beschäftigten größte 3M Produktionsstätte in Europa. Insgesamt beschäftigt der Multitechnologiekonzern in NRW rund 3.000 der deutschlandweit 6.700 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter https://www.nrwinvest.com/de/home/

Zeichen mit Leerzeichen: 2.058

Über 3M
Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit fast 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2015 einen Umsatz von 30,3 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter: www.3M.de, Twitter, Facebook und den 3M Newsroom

Download


(103 KB)

(598 KB)


Doc (140 KB)

Pressekontakt

Anja Ströhlein
Tel.: 02131-14 2854
Fax: 02131-14 3470