Haupt-Navigation Navigation Inhalt
04.04.2017

Neue SecureFit Schutzbrille 600

Premium Beschichtungs- und Tönungsoptionen

Die 3M Forschung arbeitet kontinuierlich daran, die steigenden Ansprüche an Sicherheit, Design und Komfort von Schutzbrillen-Anwendern zu erfüllen. Jüngstes Ergebnis ist die neue Serie der 3M SecureFit Schutzbrille 600 mit hochwertigen Beschichtungen und Tönungen.

Die Marke 3M SecureFit ist bei professionellen Anwendern schon längst die erste Wahl, wenn es um Augenschutz geht. Die neue Serie 600 optimiert die besten Eigenschaften der bisherigen Modelle mit Premium Beschichtungs- und Tönungsoptionen. Gleichzeitig sorgt die patentierte SecureFit Bügeltechnologie für einen individuellen, druckfreien und sicheren Sitz.

3M SecureFit Bügeltechnologie
Fakt ist, nur wenn Schutzbrillen auch bequem sitzen, werden sie getragen. Um einen angenehmen Komfort sowie einen sicheren Sitz auch bei ruckartigen Kopfbewegungen zu garantieren, hat 3M die Bügeldruckverteilungstechnologie SecureFit entwickelt. Sie optimiert den Anpressdruck der Brillenbügel bei jeder Kopfgröße. Durch das umschließende Design wird der Druck am weniger empfindlichen Hinterkopf ausgeübt. Für die Entwicklung dieses revolutionären Rahmens, der eine gleichmäßige Druckverteilung gewährleistet, wurden im Rahmen einer globalen Studie 600 Druckpunkte im Gesicht berücksichtigt. Das Ergebnis: Die Schutzbrille lässt sich bequem tragen – auch über einen längeren Zeitraum. Zusätzlich erlaubt das extrem flache und flexible Bügeldesign eine gute Kombination mit 3M Gehörschützern.

3M Scotchgard Anti-Fog Beschichtung
Beschlagene Brillen sind nicht nur ärgerlich – in einer gefährlichen Arbeitsumgebung können sie ein großes Risiko darstellen. Für einen stets klaren Durchblick sorgt die 3M Scotchgard Anti-Fog-Beschichtung. Wassertropfen flachen auf beiden Seiten der Scheibe ab und bilden einen dünnen Film, durch den der Schutzbrillenträger eine klare und deutliche Sicht hat. Die Anti-Fog-Beschichtung ist außergewöhnlich robust und haltbar. Auch nach mehr als 25 Reinigungen der Gläser behält sie ihre Wirkung. Zudem ist sie zwölfmal kratzbeständiger als die 3M Standard-Hartbeschichtungen.

Zahlreiche Scheibenoptionen für viele Anwendungen
Die neuen 3M SecureFit Schutzbrillen der Serie 600 sind zudem mit zahlreichen Scheibenoptionen für unterschiedlichste Anwendungen erhältlich. So schützen beispielsweise grau getönte Scheiben vor UV-Licht und blendendem Sonnenlicht und sind ideal für Arbeiten im Außenbereich bei Tageslicht. Die IR-Tönungen (1,7 / 3,0 / 5,0) sind optimal für verschiedene Schweißanwendungen. Eine optionale, herausnehmbare Schaumstoffdichtung schützt die Augen vor Fremdkörpern und bietet Komfort und Polsterung.

Weitere Informationen unter www.3Marbeitsschutz.de.

Zeichen mit Leerzeichen: 2.725

Über 3M
Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter www.3M.de, Twitter und Facebook

3M, SecureFit und Scotchgard sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:

Joanna Würz
Tel.: 02131-14-3975
E-Mail: pressnet.de@3M.com

Download


(25 KB)

(261 KB)


Doc (141 KB)

Doc (141 KB)

Pressekontakt

Sabrina Wuschek
Tel.: 02131-14 2483
Fax: 02131-14 3470