Haupt-Navigation Navigation Inhalt
31.03.2017

Workshops zu Cast-Immobilisationstechniken

Fortbildungen für Einsteiger und Profis

Ruhigstellende Verbände gehören für Ärzte und medizinische Fachkräfte in Notaufnahmen und Praxen zum Arbeitsalltag. Doch die Anforderungen an Stützverbände verändern sich, etwa durch neue OP-Techniken und höhere Ansprüche der Patienten. Was man rund um Cast-Verbände und -Schienen wissen muss, vermitteln Einsteigern und Profis die Workshops von 3M.

Anfänger-Workshop
Pflegekräfte, Medizinische Fachangestellte und Berufseinsteiger in Klinik und Praxis können die Grundlagen der Cast-Immobilisationstechniken beim Anfänger-Workshop erlernen oder vertiefen und Sicherheit im Umgang mit dem Material gewinnen.

Nächster Termin: 10. Mai 2017 in Ingolstadt (NH Hotel)

Schienen-Workshop
Wer als Fachkraft in der Praxis, Klinik oder Rettungsstelle bereits Erfahrungen mit Verbandstechniken gesammelt hat, kann von dem 3M Schienen-Workshop profitieren. Die Fortbildung gibt einen Überblick über die Applikationsmethoden und Materialien und thematisiert speziell Unterarmschienen bei distaler Radiusfraktur, Daumenschienen bei Scaphoidfraktur und Oberarmschienen. Hinzu kommen praxisorientierte Tipps mit dem Ziel, bei besserer Versorgungsqualität den Arbeitsalltag zu erleichtern.

Nächster Termin: 21. Juni 2017 in Berlin-Mitte (Holiday Inn)

Fortbildung für Erfahrene
Ein spezifischer Workshop richtet sich an Ärzte und Medizinische Fachkräfte in Klinik und Praxis, die ihren professionellen Umgang mit Material und Cast-Techniken in der Immobilisationstherapie vertiefen wollen. Zu den Themen gehören Cast-Verbände der oberen und unteren Extremitäten, Schienen- und Orthese-Techniken und zirkuläre Stützverbände.

Die nächsten Termine:

5. April in Berlin-Mitte (Holiday Inn)

3. Mai 2017 in Hamburg-Billbrook (Best Western Böttcherhof)

14. Juni 2017 in Neuss (3M Hauptverwaltung)

Einzelheiten und Anmeldungen zu allen Workshops im Bereich Gesundheit unter www.3m.de/cast-fortbildung.

Zeichen mit Leerzeichen: 1.943

Über 3M
Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter www.3M.de, Twitter und Facebook

3M ist eine Marke der 3M Company.

Kunden-Kontakt 3M:
Sarah Frieder, Tel.: +41 44 724 92 44
E-Mail: sfrieder@mmm.com

Download


Doc (65 KB)

Pressekontakt

Anke Woodhouse
Tel.: 02131-14 3408
Fax: 02131-14 3470