Haupt-Navigation Navigation Inhalt
01.09.2017

Neue wasserabweisende Handgelenk-Schiene von 3M

Abwaschbar, hygienisch, passgenau: Futuro Water Resistant Handgelenk-Schiene

Von Futuro gibt es eine neue Lösung für überlastete Handgelenke, die in allen Lebens- und Arbeitssituationen einsetzbar ist. Die Futuro Water Resistant Handgelenk-Schiene ist wasserabweisend und abwaschbar – somit sind handwerkliche Tätigkeiten oder Gartenarbeiten problemlos möglich.

Herkömmliche Stoffbandagen werden durch die Tätigkeiten des täglichen Lebens schnell schmutzig und unhygienisch: Sei es der Abwasch in der Küche, die Arbeit im Garten oder auf der Baustelle. Aus diesem Grund hat 3M die Produktfamilie Futuro um ein neues cleveres Produkt erweitert: Die Futuro Water Resistant Handgelenk-Schiene ist speziell darauf ausgelegt, dem Einsatz in nassen und schmutzigen Umgebungen standzuhalten.

Individuelle Passform
Die neue, wasserabweisende Handgelenk-Schiene trägt zur Linderung von Handgelenkschmerzen bei, die durch Verstauchungen, Zerrungen oder das Karpaltunnelsyndrom verursacht werden. Sie sorgt zudem für eine optimale dorsale und palmare Stabilisierung. Dank ihres anpassbaren Schnell-Schnürsystems ist die Schiene individuell auf den gewünschten Kompressionsgrad einstellbar. Das An- und Ablegen erfolgt schnell und einfach.

Material mit vielen positiven Eigenschaften
Das Besondere an der neuen Futuro Handgelenk-Schiene ist ihr spezielles Material aus geschlossenporigem Eva-Schaum und Polyethylen. In Verbindung mit den mit Scotchgard vorbehandelten Polyesterbändern ist die Bandage wasserabweisend und kann abends nach dem Tragen mit milder Seife sowie warmem Wasser per Handwäsche gereinigt werden. Weitere Pluspunkte sind ihr leichtes Gewicht und ihre Atmungsaktivität.

Die neue Futuro Water Resistant Handgelenk-Schiene ist ab sofort in jeweils zwei Größen für linke und rechte Handgelenke erhältlich.

Weitere Informationen unter www.futuro.de

Zeichen mit Leerzeichen: 1.892

Über 3M
Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter: www.3M.de, Twitter und Facebook

3M und Futuro sind Marken der 3M Company.

Kunden-Kontakt 3M:
Lisa Bolten, Tel.: +49 (0)2131 14 2490
E-Mail: lbolten@mmm.com

Download


(21 KB)

(574 KB)


(126 KB)

(299 KB)


Doc (56 KB)