Haupt-Navigation Navigation Inhalt
08.05.2017

Leistungsstarke 3M Print Wrap Folien für kreative Designer

Acht neue Premium-Produkte bieten noch mehr Designflexibilität

Bei den meisten mit dabei: Comply Klebstoff mit mikroskopisch feinen Luftkanälen für eine schnelle Applikation.

Abenteurer lieben es, immer neue Grenzen auszutesten. Genau wie 3M, wenn es darum geht, die Möglichkeiten im Bereich Grafikfolien weiter auszureizen. Jetzt präsentiert das US-amerikanische Multitechnologie Unternehmen acht neue Printfolien, darunter die ersten Wrap Folien in den Ausführungen transparent, reflektierend und metallic. Sie ermöglichen den Designern noch größeren kreativen Spielraum, um den Erwartungen der Kunden und den Applikationsanforderungen gerecht zu werden. Die meisten dieser Produkte warten mit Comply Klebstoff mit Mikrotechnologie (mC) auf. Zu ihnen zählen neben der Vorzeigefolie 3M Print Wrap Film IJ180mC-10 auch die leistungsfähigen PVC-freien Produkte 3M Envision Print Wrap Folien SV480mC und LX480mC.

„3M Print Wrap Folien ermöglichen mit ihrer Qualität außergewöhnliche Fahrzeugvollverklebungen, die alle Blicke auf sich ziehen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen“, sagt Adam Larson, 3M Global Marketing Manager, Print Wrap Films. „Sie bieten noch größere kreative Freiheit und klare Vorteile bei der Applikation.“

Mit den 3M Print Wrap Folien IJ180mC-10 erhalten Kunden eine Lösung für eine große Bandbreite von Anwendungen. 3M bietet dieses führende Produkt, jetzt auch mit Comply Klebstoff mit Mikrotechnologie an. Die Vorteile sind eine optimierte Anfangshaftung, sehr gute Positionierbarkeit, einfaches Ablösen der Schutzfolie und eine perfekte, blasenfreie Optik.

Für noch mehr Vielseitigkeit stellt 3M nun mit den 3M Print Wrap Filmen IJ180mC-114 und IJ180mC-120 auch transparente und Metallic-Ausführungen für diese Folienreihe vor.

Auch die 3M Envision Print Wrap Filme SV480mC und LX480mC sind nun mit der Mikrotechnologie des Comply Klebstoffes ausgestattet. Diese Hochleistungsfolien bieten Vorzüge in puncto Nachhaltigkeit, können ohne Primer auf bis zu 150 % gedehnt werden und sind mit allen Druckfarben bedruckbar – ob UV-, lösungsmittelbasierte oder Latex-Tinten.

„Das breite Produktsortiment vereinfacht die Wahl der richtigen Folie. Wir haben es noch einfacher gemacht, das passende Produkt für ein bestimmtes Projekt auszuwählen und zu applizieren“, so Mike Stavreff, International Technical Service Manager, 3M Graphics Market. „Kunden können nun mit Designmöglichkeiten experimentieren und jeden Auftrag bedenkenlos annehmen.“

Alle neuen Folienprodukte sind durch 3M MCS Garantie und 3M Performance Garantie gedeckt. Und: Die 3M Envision Wrap Filme SV480mC und LX480mC wurden mit der renommierten GREENGUARD Gold Certification ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.3M.com/EnvisionWrap und www.3M.com/IJ180

Zeichen mit Leerzeichen: 3.605

Über 3M
Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter: www.3M.de, Twitter und Facebook.

3M, Envision, Scotchlite, Comply und MCS sind Marken von 3M.

Kundenkontakt:

Gerd Friss
Tel.: 02131-14-2595
E-Mail: pressnet.de@3M.com

Download


(155 KB)

(1.303 KB)


(121 KB)

(2.320 KB)


Doc (139 KB)

Doc (139 KB)

Pressekontakt

Sabrina Wuschek
Tel.: 02131-14 2483
Fax: 02131-14 3470