Haupt-Navigation Navigation Inhalt

Automobil & Luftfahrt



  Bereiche:  
Unternehmen allgemein (518)
Automobil & Luftfahrt (254)
Büro & Kommunikation (280)
Elektro, Elektronik & Telekommunikation (251)
Haushalt & Freizeit (169)
Industrie & Handwerk (682)
Medizin und Gesundheit (804)
Sicherheit & Schutz (513)
Displays & Grafiken (269)
Sponsoring-Initiative "Unternehmen Schule" (96)
Basisinformationen (24)
Hidden (Nur Pr-Mappe) Cat 98 (47)

Suche einschränken

erweiterte Suche

Information:
Resultate 1-8 von 2541  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   ...

Schönes Auto, schlechte Einflüsse: Der Lack eines Fahrzeugs ist stets anfällig. Gegen Schotter, Schlüsselkratzer und andere Umwelteinflüsse schützt ab sofort die neue Premium-Lackschutzfolie von 3M. Dank ihrer neuen Technologie und Konstruktion ist die Scotchgard Paint Protection Film Pro Series außergewöhnlich robust und zugleich transparent.

Pressemeldung DOC (139 KB)

Schluss mit ständigem Pad-Wechsel und entsprechendem Materialauftrag: Innovatives Polieren funktioniert ab sofort mit nur noch einem Produkt und einem Pad. Die neue Lösung heißt 3M Perfect-it III Famous Finish. Damit ist bei 95 Prozent aller Oberflächen der Poliervorgang in nur zwei Schritten à 15 Sekunden perfekt abgeschlossen – auf allen konventionellen und neuen, hochvernetzten Klarlacksystemen.

Pressemeldung DOC (137 KB)

Der 3M Geschäftsbereich Aerospace zeigt auf der diesjährigen Aircraft Interiors Expo (AIX), wie 3M Produkte Flugzeuge leiser, leichter und sicherer machen. Ein besonderes Highlight ist der neue 3M Scotch-Weld 2-Komponenten-Klebstoff EC-7202 B/A, mit dem Flugzeughalterungen schnell und einfach geklebt werden können. Die AIX findet vom 4. bis 6. April in Hamburg statt.

Pressemeldung DOC (140 KB)

Der Spezialist im Autoreparatur-Segment, 3M, bringt ein Sortiment an komplett neu entwickelten Maschinen für die Karosseriebearbeitung auf den Markt. Sie sind nicht nur speziell auf die Werkstattbedürfnisse zugeschnitten, sondern darüber hinaus perfekt auf das 3M Schleifmittelportfolio abgestimmt. So sorgt das Zusammenspiel aus neuen Maschinen und der 3M Hochleistungs-Schleiftechnologie Cubitron II für höchste Effizienz im Werkstattbetrieb.

Pressemeldung DOC (140 KB)

Sandwichstrukturen mit Wabenkern sind heute bei allen modernen Flugzeugen an Bord - beispielsweise in Gepäckfächern. Zum Verbinden der Wabenkerne werden Spleißfilme eingesetzt. Bisher waren Transport und Lagerung dieser Reaktionsklebefilme sehr aufwendig, da sie bei Temperaturen über -18 Grad zu reagieren beginnen. Der neue 3M Scotch-Weld Spleißfilm AF 3014 ist der erste Film, der auch bei wärmeren Temperaturen stabil bleibt und nicht dauerhaft tiefgekühlt werden muss.

Pressemeldung DOC (141 KB)

3M hat seine größte europäische Produktionsstätte in Hilden weiter ausgebaut. Im Laufe des Jahres findet die Produktion von 3M Dual Lock wiederlösbaren Befestigungssystemen für Europa, den Mittleren Osten und Afrika in Nordrhein-Westfalen statt - vom Grundeinsatzmaterial bis zum Endprodukt. Ziel dieser Entscheidung war es, die Produktion der innovativen Verbindungstechnik in Hilden zu bündeln.

Pressemeldung DOC (139 KB)

Zu einem rollenden Kunstwerk verwandelte vor kurzem der deutsche Graffiti-Künstler René Turrek den aktuellen Dienstwagen von James Bond, einen Aston Martin Vantage. Der international bekannte Sprayer folgte der Einladung des Multitechnologiekonzerns 3M in das firmeneigene Automobile Testzentrum in Neuss. Turrek experimentierte mit einer breiten Palette von 3M Produkten – von Wrap Folien über Abdeckbänder und Gebläseatemschutz bis zu Handschleifsystemen.

Pressemeldung DOC (141 KB)

Die meisten Flugzeugpassagiere ahnen nicht, wie viele Leitungen und Isolierelemente hinter den Dekorelementen versteckt sind. Für ihre Fixierung werden beim Flugzeugbau einige tausend Halterungen geklebt. Bisher musste jede dieser Halterungen mit speziellen Fixiervorrichtungen angebracht werden. Der neue 3M Scotch-Weld 2-Komponenten-Klebstoff EC-7202 B/A macht diese Hilfen, die Wegwerfartikel sind, jetzt überflüssig. Dadurch sparen Flugzeughersteller Zeit und Kosten und können Abfall reduzieren.

Pressemeldung DOC (140 KB)